Richtungsweisend für die Mode

Der Modetreffpunkt im Norden Deutschlands

Mit über 400 Marken und 1.000 Kollektionen auf insgesamt 77.500 m2 Nutzfläche ist das ModeCentrum Hamburg seit 40 Jahren der Modetreffpunkt im Norden Deutschlands. Mehr als 60.000 Fachbesucher im Jahr sprechen für sich. Zunehmend hat sich das 1974 erbaute MCH auch zum Tor nach Skandinavien und Osteuropa entwickelt.

Mit rund 270 Verkaufsbüros, Modeagenturen und Niederlassungen sowie über 150 Gastausstellern gehört das MCH zu den führenden deutschen Großzentren der Mode.

Die Marktführer der Branche mit exklusiven Showrooms und Marken sind hier ebenso vertreten wie Pronto-Moda-Anbieter und Importeure mit Eigenlabels.

Das nationale und internationale Spektrum des Angebots reicht von Anfangs- bis hin zu Premium-Preislagen. Mit rund 630 Kollektionen ist Damenmode am stärksten vertreten, gefolgt von Herrenmode, Jeans und Young Fashion, Accessoires, Kindermode, Wäsche/Dessous, Heimtextilien, Sportbekleidung, Schuhen und Lederwaren.

Auf einen Blick

Facts

  • Nutzfläche insgesamt: ca. 77.500 m²
  • Messeflächen/ Ordersuiten/ Skylofts: ca. 5.000 m²
  • Kollektionen: ca. 1.000
  • Order- und Verkaufsbüros: rund 270
  • Parkplätze: über 1.600 kostenlose Parkplätze

Reichweite

Die Fachbesucher kommen aus ganz Norddeutschland und den Nachbarländern.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Skandinavien bis ins nördliche NRW, von der Holländischen Grenze bis zur Polnischen Grenze.

Das Premium Department m9/m11

Zwei Häuser, die es in sich haben, denn hier sind die Premiummarken der Mode zu Hause! Die Häuser m9 und m11 grenzen sich schon optisch durch ihre Architektur ab und sind durch die Ausstattung und das Ambiente die wertige Adresse für gehobene Marken aus DOB und HAKA. Die Branchenführer aller Produktgruppen sind hier ebenso zu finden, wie exklusive Nischenprodukte. Rund 180 Labels befinden sich in den Häusern m9 und m11.

Der interessante, hochwertige Branchenmix und die klar und modern konzipierten Orderhäuser - mit großzügigen Parkplätzen und direkter Autobahnanbindung - begründen Hamburgs erste Adresse für die textile Industrie und den Fachhandel. Das Team des Center-Managements steht Ihnen bei Interesse mit individuellen Lösungen zur Seite und unterstützt Sie kontinuierlich von der ersten Minute an.

Hamburger Schuh Ordercenter SOC

Mit ca. 35 Showrooms als Festmieter sowie zusätzlich über 30 temporären Gastausstellern ist das SOC Hamburg der führende Anlaufpunkt für die Schuhorder in Norddeutschland.

Auf einer Fläche von ca. 2.500 m2 sind die führenden Marken der Branche vertreten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Newsletter

Immer aktuell - der Newsletter des MCH

Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten kostenlos Informationen zu aktuellen Trends, Angeboten und Services des MCH.
Die Verarbeitung erfolgt im Rahmen unserer Datenschutzbedingungen.